FAQs

Q: Was muss ich mitbringen?

A: Am besten bringst du Badesachen und ein Handtuch mit. In jedem Ticket sind Wasserski und Schwimmweste schon enthalten. Solltest du noch anderes Material benötigen, wie Neoprenanzug, Helm oder Wakeboard, stellen wir dir dies gegen eine Gebühr zur Verfügung.

Q: Was ist leichter zu lernen – Wakeboard oder Wasserski?

A: Dies ist von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich. Generell ist das Fahren mit Wasserski aber etwas einfacher zu lernen. Besonders für Anfänger ist es häufig leichter das Gleichgewicht auf zwei Brettern zu halten anstatt auf einem. Wenn du schon etwas Boarderfahrung mitbringst, kann dies von Vorteil sein.

Q: Können auch Kinder Wakeboard oder Wasserski fahren?

A: Tendenziell – ja! Es gibt kein gesetzliches Mindestalter. Dennoch empfehlen wir ein Mindestalter von 6 Jahren. Am wichtigsten ist aber, dass das Kind die körperlichen und mentalen Voraussetzungen erfüllt und schwimmen kann. Bei Kindern ist das Tragen einer Schwimmweste Pflicht!

Q: Kann ich auch einen Kurs machen?

A: Na klar! Unsere aktuellen Kursangebote findest du hier.

Q: Kann ich an der Anlage Alkohol trinken? Was ist, wenn ich mir vor einer Session Mut angetrunken habe?

A: Generell empfehlen wir – „Don’t drink and ride!“ Ein kühles, frisches Bier bei uns im Beachclub schmeckt nach einer erfolgreichen Session eh viel besser. Gern setzen wir uns dann auch mal dazu und stoßen auf einen schönen Tag an! Wir behalten uns vor, alkoholisierte Gäste von der Nutzung der Anlage auszuschließen.

Q: Gibt es vor Ort eine Umkleidemöglichkeit?

A: Aber selbstverständlich – wir stellen Duschen, Umkleidekabinen sowie die Möglichkeit Wertsachen einzuschließen zur Verfügung.

Q: Ist ein Neoprenanzug nötig?

A: Das liegt immer im Auge des Fahrers. Im Hochsommer kann auch komplett ohne gefahren werden. Zu anderen Jahreszeiten würden wir einen empfehlen. Neoprenanzüge könnt ihr bei uns mieten.

Q: Wo kann ich parken?

A: Parkplätze stehen am Eingang Stürenburgweg 44 zur Verfügung – kostenlos. An diesem Eingang befindet sich auch ein großer Fahrradparkplatz.

Q: Darf ich in der Anlage schwimmen?

A: In der Anlage ist das Schwimmen aus Sicherheitsgründen verboten. Dafür bieten wir direkt nebenan einen wunderschönen Strandbereich mit Liegenstühlen und perfektem Ausblick!

Q: Sind die Seilbahnen bei jedem Wetter in Betrieb?

A: Wir fahren, bis es nicht mehr geht. Bei Gewitter oder Unwetter stellen wir den Betrieb selbstverständlich aus Sicherheitsgründen ein. Hier beziehen wir uns auch auf die örtliche DLRG.

Q: Was sind Features?

A: Features sind Elemente im Wasser, über die fortgeschrittene Fahrer und Fahrerinnen springen oder rutschen können. Die Nutzung der Features ist nur mit geeigneten Featureboards oder euren privaten Boards erlaubt. Wenn ihr das erste Mal ein Element befahren wollt, sprecht uns gern an!

Q: Was ist, wenn ich selbst keine Lust habe zu fahren?

A: Dann bist du in unsere Strandbar herzlich willkommen! Von hier kannst du deinen Freunden oder Kindern perfekt beim Fahren zuschauen!